home

Über uns

> ETRIHA - die drei Erfinder

> ETRIHA - wie alles begann

> ETRIHA - die Vermarktung

ETRIHA - die drei Erfinder

Vera und Wolfgang sind Verkaufsprofis und ehemalige Arbeitskollegen. Thomas ist selbständiger Werkzeug-machermeister. Wolfgang und Thomas sind schon seit 1986 befreundet. Somit wusste Wolfgang sofort, wer der Richtige ist, um die Idee marktgerecht zu konstruieren und herzustellen. Herstellen kann Thomas auf einer Illig KFG-37 (Hand-Muster-Maschine) nur einige Folien-Muster, was vollauf genügte, um das Projekt auf den Weg zu bringen. Das Konstruieren von Folienteilen am CAD ist für Thomas im Umgang mit SolidWorks(tm) Alltagsgeschäft.
> nach oben

Thomas Bellmann Werkzeugbau

ETRIHA - wie alles begann

Als Vertriebler sind Vera und Wolfgang auch schon als Arbeitskollegen unterwegs gewesen. Manche Pausen haben zeitlich nur eine Imbissbude erlaubt. Und schon wieder gab es die Situation, dass eine Hand fehlt. Als Pausengespräch wurde von Vera die konkrete Idee geboren. Das erste Treffen zur Besprechung fand am 04.11.2008 im Konferenzraum bei Thomas in der Firma statt. Thomas erinnerte sich sofort an zwei Feiern in den letzten sechs Monaten, wo ihm die dritte Hand zum Essen fehlte. Eine Feier im privaten Rahmen und ein grosser Empfang anlässlich eines 100-Jahre Jubiläums eines grossen Industrie-Kunden im Automobilbereich. (Wegen der Geheimhaltungsvereinbarung des Kunden, kann Thomas für den namhaften Kunden hier leider keine Werbung machen). Somit war allen Dreien ganz klar, der Universalhalter wird benötigt!

Mit Skizzen und einem handschriftlichem Gesellschaftervertrag ging man an dem Gründungstag sehr zuversichtlich auseinander. Schon in selber Nacht entwarf Thomas die erste CAD-Konstruktion vom ETRIHA!

Nun wurden Becher, Einwegbecher, Dosen und Einwegbesteck usw. gesammelt und an Thomas gesendet. Bis zum nächsten Treffen kamen noch zwei Änderungen. Bei dieser Zusammenkunft lag dann ein 1:1 Pappe-Modell auf dem Tisch, damit man etwas in die Hand nehmen und simulieren konnte.


Es folgte:

- Internetsuche nach Vergleichbarem

- Patentsuche im Internet, Patentanwaltssuche, Patentrecherche

- Erstellung einer Patentschrift

- Zeichnungen für die Patenschrift

- Beantragung des GebrauchsmusterschutzesGebrauchsmusterschutz

- Wortmarke schützen lassen

- Gesellschaftervertrag

- Firmengründung

- Firmenkontoeröffnung

- Webseitenerstellung

- Visitenkarten

- Hunderte ETRIHA-eMails bis zum Produktionsstart

- unzählige Telefonkonferenzen
> nach oben



ETRIHA in 3D von oben


ETRIHA im Entwurf

ETRIHA - Vermarktung

Nach der Einreichung beim Patentamt bestand der Erfindungsschutz. Da Thomas seit 25Jahren Thermoformwerkzeuge konstruiert und herstellt, hat er natürlich Kunden die Thermoformer sind. Also wurde ein Treffen mit den Erfindern und dem nächstliegenden Kunden vereinbart. Auch Herr Spethmann (und anschliessend seine Geschäftsführer) waren hellauf begeistert vom ETRIHA. So wurde am 28.04.2009 eine Zusammenarbeit vereinbart.

Die Firma Spezi-Pack von Herrn Spethmann hat natürlich auch Geschäftspartner. Zum Glück einen, der den Markt mit Trinkbechen, Joguhrtbechern usw. in riesengrossen Mengen beliefert und somit den Massenmarkt kennt. Somit war ein Weg und Absatzpartner gefunden, der ebenfalls vom ETRIHA begeistert ist, um die Abnehmer für ganz grosse Stückzahlen zu finden. Am 14.Mai 2009 war das Treffen und man wurde sich einig. Jetzt warten wir auf Rückmeldungen in Form von grossen Bestellungen um die passende Serienwerkzeuggrösse festlegen und das Produktionswerkzeug bauen zu können.

Nebenbei versuchen die Erfinder den kleinerenen Bedarf anzukurbeln und zu befriedigen. Zusätzlich wurden alte Geschäftskontakte im Ausland in dieser Sache aufgefrischt. Fernsehzeitschriften- und Zeitungsmeldungen sind in Arbeit bzw. z.T. schon raus.
> nach oben

Spezi-Pack